Posts

Rasierklingen. Der stationäre Handel schafft sich ab.

Rasierklingen sind verdammt teuer - geworden. Zum Glück gibt es zahlreiche Hacks welche deren Lebensdauer verlängern. Deshalb muss ich nicht oft Rasierklingen kaufen. Heute war es wieder so weit.

Die Rasierklingen sind besser gesichert als das Gold bei Degussa. Nur direkt an der Kasse erhältlich, hinter Glas, extra abgesperrt. Ich werde einen Teufel tun und um 17:30 die Kassierern aus ihrem Käfig scheuchen damit Sie mir Rasierklingen für 20 € aus dem Glaskasten fischt.

Handy gezückt, bei Amazon für 16 € bestellt - Fall erledigt.

Ich kann mir gut vorstellen, dass der stationäre Handel nicht ohne Not zu solchen Maßnahmen greifen muss. Ladendiebstahl verkommt zur Ordnungswidrigkeit. Bei Jenen die erwischt werden ist nichts zu holen und die müssen auch keine Konsequenzen fürchten. Ich hätte Verständnis wenn sich da der ein oder andere Ladenbesitzer die Scharia wünscht...

Vielleicht gibt es irgendwann Einkaufsclubs in die man nur mit Karte rein kommt. Die Preise sind dann niedriger, weil D…

6 Life Saving Rules to Survive a Serious Fight

Bild

Steven Seagal - Black Belt Testing - RARE FOOTAGE

Bild
Fantastisches Ukemi! Und ein Randori das man so sehr selten sieht.

Kung Fu kann man nicht in Bücher packen

Darüber hatte ich mir schon mal Gedanken gemacht. Zum Glück hat ein Meister sich dazu entschlossen, etwas zu tun, damit seine Kunst auch nach seinem Tod weiterleben kann.


Computerfieber - Die neue Lust im deutschen Familienalltag (NDR 1984)

Bild

Was für ein hässliches Teil - von Apple

Bild
Das Ding hat mir auch 1997 schon nicht gefallen.

Summer Camp 2016 - Wan Kam Leung Practical Wing Chun Kung Fu Germany - S...

Bild